(0721) 989 662 92 mail@katharinapfeil.de

Dinge verkaufen, spenden und entsorgen

Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen, wo Sie Ihre aussortierten Gegenstände weiterverwerten können.

Für eine Auswahl Ihrer aussortierten Gegenstände mag es sich lohnen, diese zu verkaufen. Vorsicht: Seien Sie hier ehrlich mit sich selbst. Für welche Dinge lohnt sich der Aufwand wirklich? 

Nutzen Sie das Learning daraus und fragen Sie sich beim Einkauf neuer Dinge viel häufiger: Ist das ein WOW-Produkt, das ich gerne pflegen und häufig nutzen / tragen möchte?

 

Für alle Arten von Produkten – die einfachsten Verkaufsplätze:

www.ebay.de

www.ebay-kleinanzeigen.de

www.nebenan.de

>> TIPP: Anwendung besonders einfach mit der jeweiligen App

 

Für Kleidung

www.momox-fashion.de

 

Für Bücher, DVDs, CDs und Co. 

www.amazon.de

www.momox.de

www.rebuy.de

www.wer-zahlt-mehr.de

 

Lokal verkaufen

Karlsruher Flohmärkte

Für Bücher, DVDs, CDs, etc.

www.karlsruher-ankauf.de

Second-Hand-Läden vor Ort (z.B. feebay, Hot Wollèe, Nearly New, etc.)

 

Vor allem, wenn Sie schneller vorankommen möchten, bietet sich die Sachspende an. Hier finden Sie einige Ideen. Aber auch googlen bietet immer wieder neue Möglichkeiten.

 

Lokal spenden

Kashka (das Karlsruher Second Hand Kaufhaus des Diakonischen Werkes Baden) 

AWO Bruchsal

Oxfam Karlsruhe

Bahnhofsmission (überwiegend Herrenkleidung, Rucksäcke, Schlafsäcke, Hygieneartikel)

www.ebay-kleinanzeigen.de >> als zu verschenken einstellen

www.nebenan.de >> als zu verschenken einstellen

Karlsruher Tausch- und Verschenkmarkt 

Bücher einer Bibliothek spenden (vorab anrufen, welche Bücher angenommen werden)

DRK-Kleider-Kammern

 

Online spenden

www.packmee.de (Kleider)

www.stifte-stiften.de (Stifte, Blöcke, Lineale & Co. für Kinder in Afrika)

Alte Handys für die Berggorilla & Regenwald Direkthilfe über die Wilhelma

 

Manche Dinge können weder verkauft noch verschenkt oder gespendet werden. Hier bleibt leider nur noch die Option der Entsorgung. Nutzen Sie auch hier das neue Bewusstsein bei Ihren künftigen Einkäufen. 

 

Wertstoffstationen in Karlsruhe (alle Arten von „Abfall“)

Sperrmüll Karlsruhe

Termine Altpapier-Sammlung 

H&M

Bevor Sie neue Dinge anschaffen, die Sie nur einmalig oder selten benötigen, leihen Sie sich den Gegenstand aus… oder umgekehrt, verleihen Sie Gegenstände…  z.B. Bücher, ein Raclette-Gerät oder Werkzeug:

Leihladen in Karlsruhe

Reparaturcafé in Karlsruhe

www.tchibo-share.de (Kinderkleidung)